• 29.11.2015

    Mödlinger Altstadt Adventlauf

    Der Lauf zum Start in die Wintersaison!

    Bewerbe: 10 KM | 5 KM | Kinderläufe.

  • 29.11.2015

    Altstadt Adventlauf Lauf der Asse

    Männer: Pfeil vor Vojta und Sander

    Frauen: Wenth vor Heim und Pauer

  • 29.11.2015

    Altstadt Adventlauf

    Der stimmungsvolle Lauf durch die Mödlinger Altstadt!

    10KM | 5KM | Kinderläufe

Das war der 25. Mödlinger Altstadt Adventlauf am 30.11.2014

Am Sonntag ging der traditionsreiche Mödlinger Altstadtadventlauf über die Bühne, der als Kickoff-event in die winterliche Laufsaison jährlich zahlreiche Läuferinnen und Läufer anlockt. Feierliche Adventstimmung, eine wunderschön beleuchtete Altstadt, gepaart mit sportlicher Höchstleistung macht den besonderen Reiz des Events aus. Auch dieses Jahr trotzten über 1000 Spitzen- und Hobbysportler den winterlichen Temperaturen und traten entweder zum 5km-Lauf an oder wagten sich auf die 10km lange Strecke durch Mödling.

Bereits um 14.00 Uhr starteten die Kinder und Jugendlichen auf den Rundkurs durch die Mödlinger Fußgängerzone. Vor allem die sportlich orientierten Schulen der Umgebung nutzen die Gelegenheit für einen Wettkampf und die Kinderläufe konnten mit durchaus bemerkenswerten Siegerzeiten aufwarten.

Um 15.30 ging dann das erste große Highlight in Szene: 425 Läuferinnen und Läufer fanden sich zum Start auf die 5km-Strecke ein. Zum 25. Jubiläum des Traditionslaufs lud Neoveranstalter Michael Buchleitner nicht nur die aktuelle Österreichische Laufelite zum Lauf der Asse, er ging auch selbst ins Rennen und startete als einer von vielen ehemaligen Adventlauf-Siegern zum Lauf der Legenden.

In einem packenden Rennen siegte der Österreichische Halbmarathon Staatsmeister Valentin Pfeil in 14:09 vor Olympiateilnehmer Andreas Vojta der in 14:16 nur knapp hinter seinem Konkurrenten durchs Ziel lief. Als Dritter erreichte Christoph Sander in 15:02 das Ziel vor dem stimmungsvoll beleuchteten Mödlinger Rathaus.

Bei den Damen siegte Jennifer Wenth (15:52), die sich auf den letzten Metern mit dem Sieger des Laufs der Legenden, Michael Buchleitner (15:51), ein Kopf an Kopf-Rennen lieferte.  Zweite der Damenwertung wurde Thea Heim aus Deutschland (16:27), Dritte die Niederösterreicherin Nada Pauer (16:31).

Noch mehr Weihnachtsstimmung gab es dann beim Start zum 10km-Lauf, der in drei Runden zu absolvieren war. Durch die neue Startzeit, 16.30 Uhr, konnte die wunderschöne weihnachtliche Atmosphäre noch stärker betont werden. Die ersten Plätze gingen dabei an die Slowakei: Vasyli Matviychur blieb unter einer halben Stunde und siegte in 29:43 vor Ruslan Pechnikov (30:33). Dritter wurde Tibor Sahajda (31:04). Österreichs schnellster Orientierungsläufer Robert Merl wurde als gesamt Vierter bester Österreicher, gefolgt von Helmut Gremmel aus Pinkafeld, der in 32:55 als gesamt Fünfter durchs Ziel ging. Der Vorarlberger Lukas Maukner kompletierte das Österreichische Siegerpodest in 33:08. Bei den Damen siegte eine Läuferin aus Ungarn (Zsanett Móczó in 37:23) vor der besten Österreicherin Natalia Steiger in 38:06 und Ursula Kotratschek in 42:59.

Insgesamt genossen 1069 Läuferinnen und Läufer die ganz besondere Stimmung beim Mödlinger Altstadtadventlauf, der heuer erstmals von Michael Buchleitner und seinem Team in Kooperation mit dem ULC Mödling ausgerichtet wurde. 

Das Veranstaltungsteam bedankt sich an dieser Stelle bei allen Unterstützern und Sponsoren und freut sich auf den Mödlinger Altstadt Adventlauf 2015.

Besuchen Sie uns auf www.runningevents.at, die Plattform für Ihr Laufhighlight im Osten von Österreich.

Finden Sie uns auch auf facebook und erhalten so alle wichtigen News rund um unsere Laufveranstaltungen!